Das Malediven Forum mit Protect the Maldives Forum und Schnorchel Forum
MALEDIVEN FORUM  und  PROTECT THE MALDIVES FORUM
alle Malediven-Resorts im Vergleich ... Urlaubskalender von malediven.at Malediven Portal in Deutscher Sprache Maldives Portal in English language Portale Maldive in lingua italiano i Italiani Maldives Forum NON SOLO MALDIVE das Mare Mundi Forum Kalender Wetter auf den Malediven - Weather in the Maldives Homepage of the reg. org. Protect the Maldives 
follow us on facebook write us on twitter visit me on Youtube Registrierung Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Videos von Malediven-Inseln Protect the Maldives Brochure as Digital-books TV Tipps Daily Maldivian News

Sonntag, 23. Juli 2017 95.658.756 Zugriffe seit Samstag, 15. November 2003
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 79 Malediven-Inseln und 8 Tauchschiffen » Gaestehaeuser » Thoddoo - Amazing View GH 2015-02-22 - Reisebericht von motschgal » Hallo Gast [Anmelden] [Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Thoddoo - Amazing View GH 2015-02-22 - Reisebericht von motschgal 1 Bewertungen - Durchschnitt: 8,001 Bewertungen - Durchschnitt: 8,001 Bewertungen - Durchschnitt: 8,00  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
motschgal motschgal ist weiblich


Dabei seit: 21.02.2015
Beiträge: 7
Herkunft: Österreich

Text Thoddoo - Amazing View GH 2015-02-22 - Reisebericht von motschgal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!!

Da ich einen Traumurlaub auf einer einheimischen Insel erlebt habe, fernab von vielen Toruisten und Hotels, möchte ich euch gerne davon Berichten:

ich verbrachte 1 Woche auf der Insel Thoddoo in einem Guesthouse (Amazing View Guesthouse). http://www.amazingviewthoddoo.com/
Anreisen kann man von Male aus mit dem Speed Boot (1h) oder mit der Nachtfähre. Die Insel ist ca. 75km von Male entfernt.
Es gibt nur ein paar kleine Guesthäuser auf der Insel und rund 1000 Einwohner. Ein richtig nettes kleines Dorf mit allem was man zum Leben braucht. Ein Gesundheitszentrum, kleine Geschäfte, Cafes, Apotheke...

Das Guesthouse war großartig. Bodenständig aber alles da was man braucht. Das Team sehr bemüht und herzlich.
Um den Flug muss man sich selbst kümmern aber das Guesthouse in dem ich war (Amazing View Guesthouse) organisiert dann den Transfer und holt einen auf Wunsch vom Flughafen ab und begleitet einen bis zur Insel. Da ich vorher schon zwei Tage auf den Malediven war wurde ich vom Hotel auf Hulumale abgeholt und kam dann noch in den Genuss einer privaten Führung durch Male. Das war ziemlich toll. Ja

Das beste an der ganzen Insel: die Leute. Unglaublich nette Menschen die immer für ein Späßchen zu haben sind. Und dabei aber authentisch bleiben. Kein Schnick Schnack extra nur für Touristen, hier kann man die wahren Malediven erleben.
Und natürlich gab es ihn auch hier: DEN TRAUMSTRAND.

Also gleich am Strand gibt es ein Hausriff. Allerdings nur mit einer Korallenart.
Interessant wird es an der Riffkante. Alles was das Schnorchlerherz begehrt. schmunzeln
In der Nähe des Strandes sind auch manchmal Schildkröten und Mantas zu sehen. Das weiß ich aber nur von Erzählungen, ich war immer weiter draußen Schnorcheln und habe sie dort gesehen.
Den Zustand der Korallen kann ich schwer beurteilen, da es meine erste Malediven Reise war. Ich habe keine Vergleiche. Aber ich kann euch Fotos zeigen wenn ihr wollt!?

Das Einheimischen Essen war toll. Ich habe immer in einem kleinen Restaurant gegessen. Dort gab es manchmal Buffet mit gegrilltem Fisch... War ein Pauschalpreis von 10 Dollar.
Und die Schärfe des essens war dem europäischen Gaumen angepasst. schmunzeln

Das Guesthouse organisiert einem so ziemlich alles was man möchte. Dinner am Strand, Lunch am Strand, Barbecue... Die Jungs waren wirklich immer extrem bemüht. Aber nie unangenehm aufdringlich oder so. Erklären einem alles was man wissen möchte über die Insel. Kommen einen am Strand besuchen und fragen ob eh alles ok ist und ob man was braucht...
Ich kanns nur auf jeden Fall weiter empfehlen. Hab mich sofort wie zu Hause gefühlt. Schon als ich vom Speedboot abgeholt wurde, da winken einem die Kinder und alle lachen fröhlich. Dann gabs gleich mal eine Kokosnuss..... ich könnte ewig schwärmen. hüpfen

Ich kann nur allen Malediven Reisenden empfehlen auch mal fernab vom Touristengeschehn Urlaub zu machen. Es ist ganz was anderes und ich werde nie wieder anders Urlaub machen!!!

Turtle Trigger
Liebe Grüße!!
22.02.2015 20:10 motschgal ist offline E-Mail an motschgal senden Beiträge von motschgal suchen Nehmen Sie motschgal in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 79 Malediven-Inseln und 8 Tauchschiffen » Gaestehaeuser » Thoddoo - Amazing View GH 2015-02-22 - Reisebericht von motschgal

Powered by Burning Board © 2003-2015 WoltLab GbR


Offenlegung nach dem Medien-Gesetz: Dieses Forum dient ausschließlich zum privaten, nichtkommerziellen Informationsaustausch der Benutzer über die Malediven
Forum-Eigentümer: Gerhard Geyer, A 1220 Wien - www.malediven.at www.maldives.at www.maldive.at
Free counters!