Das Malediven Forum mit Protect the Maldives Forum und Schnorchel Forum
MALEDIVEN FORUM  und  PROTECT THE MALDIVES FORUM
alle Malediven-Resorts im Vergleich ... Urlaubskalender von malediven.at Malediven Portal in Deutscher Sprache Maldives Portal in English language Portale Maldive in lingua italiano i Italiani Maldives Forum NON SOLO MALDIVE das Mare Mundi Forum Kalender Wetter auf den Malediven - Weather in the Maldives Homepage of the reg. org. Protect the Maldives 
follow us on facebook write us on twitter visit me on Youtube Registrierung Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Videos von Malediven-Inseln Protect the Maldives Brochure as Digital-books TV Tipps Daily Maldivian News

Montag, 24. September 2018 105.157.860 Zugriffe seit Samstag, 15. November 2003
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » UNTER WASSER UND FREMDE LAENDER » Reiseberichte-Sammlung andere Laender » Aegypten - Marsa Alam 2008-05-29 - Reisebericht von loisaluftlos » Hallo Gast [Anmelden] [Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Aegypten - Marsa Alam 2008-05-29 - Reisebericht von loisaluftlos 1 Bewertungen - Durchschnitt: 8,001 Bewertungen - Durchschnitt: 8,001 Bewertungen - Durchschnitt: 8,00  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
loisaluftlos PTM Member loisaluftlos ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-659.jpg

Dabei seit: 26.12.2004
Beiträge: 1.408
Herkunft: wien (nähe)

Text Aegypten - Marsa Alam 2008-05-29 - Reisebericht von loisaluftlos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die heurige Tauchsaison wurde von mir (nach 2 kurzen Tauchgängen im Neufelder See verwirrt ) in Ägypten eröffnet. Mit Freunden war ich erstmals nicht auf einem Tauchboot sondern in einem Hotel.

Die Wahl fiel auf das Sol Y Mar Solaya im Medinat Coraya grade mal 5 Autominuten vom Flughafen Marsa Alam entfernt - trotzdem KEIN Fluglärm!!! Die Anlage sehr grün, sehr gepflegt. Die Zimmer ausreichend groß, Badezimmer sehr groß, Balkon mit Sitzgelegenheit und Tisch - auch für 4 Personen bequem zum Kartenspielen. Es handelt sich um einen italienischen Club. Vorteil: super Essen! Nachteil: die Lautstärke (egal ob am Pool oder in der Nacht, wenn die letzten Gutgelaunten auf die Zimmer poltern...) Das Personal ausgesprochen freundlich und kennt die Lieblingsgetränke der Gäste spätestens am 2. Tag (wer trinkt zum Frühstück Tee oder Kaffee... unschuldig )

Nun zum Wesentlichen - dem Tauchen. Nach heftiger Internetrecherche wusste ich, dass zwei Tauchbasen zur Auswahl stehen.
Die dem Hotel angeschlossene Tauchbasis Coraya Divers war 1. beinahe sündhaft teuer 2. total überfüllt und 3. offensichtlich nicht an 4 Tauchern gleichzeitig interessiert (wir sind über 10 Minuten in der Basis rumgestanden, keiner hat uns bemerken wollen) im Gegensatz dazu die im Nachbarresort gelegene Basis der Coraya Reef Divers: kaum waren wir in der Basis, wurden wir schon freundlich begrüßt (aber nicht aufdringlich!) und Fragen wurden beantwortet, die Basis gezeigt und ein Termin zur Abholung unseres Gerödels vereinbart. Dieser Termin wurde auf die Minute eingehalten (wo sind wir? Ägypten???) Die Preise waren moderat und die paar Schritte mehr haben sich allemal ausgezahlt. Die Guides freundlich und mit gutem Auge unter Wasser (das zählt ja wohl am meisten). Einziges Manko dieser Basis: das Hausriff kann bei stürmischem Wetter (hatten wir leider die ganze Woche) nicht betaucht werden. Dafür wurden aber die Ausfahrten (blitzeblanker Bus für 12 - 16 Personen) nicht teurer als Hausrifftauchgänge verrechnet. Bei Tagesausflügen (2 TG) gab es um 5 Euro Mittagessen + 1 Getränk, am Boot waren um den gleichen Preis sogar Wasser und Cola unbeschränkt dabei. Das Essen war dabei geschmacklich gut lecken und verträglich (kein Fluch des Pharaos!).
Ausserdem gab es für jeden ein T-Shirt der Basis als Begrüssungsgeschenk - naja, fast für jeden, aber wenn man Grösse L braucht und rosa nicht mag und auch weiss nicht, oder gelb oder orange ... lachen Aber die nächste Lieferung sollte eigentlich morgen kommen schmunzeln

Die Sicht beim Tauchen war wegen der vielen Wellen und dem dauernden Wind eher schlecht (sehr aufgewühlt, viel Sand...) das Wasser mit 27 - 28 Grad nach einer Stunde auch leicht frisch. Highlights waren ein paar Adlerrochen, ein größerer Oktopus der zum Spielen aufgelegt war eine freischwimmende Muräne und eine kleine Schildkröte die wir länger beobachten konnten. Auf einer Bootsausfahrt hatten wir zweimal Delfine knapp am Boot und die Seekuh war wohl auf Urlaub ...

Alles in Allem eine entspannte Woche mit noch entspannteren Tauchgängen. Das nächste Mal wird's aber wohl wieder ein Safariboot werden.

Dazu ergänzend: der Flug war mit Lauda Air (the Austrian way to holidays)
mit 737-800 (Kurt Cobain- besserer Sitzabstand!) beim Hinflug Frühstück Omlette mit Tomate und Champignons - 2 x Getränke - Mannerschnitten und Solettitütchen
Rückflug: Mittagessen panierte Hühnerbrust mit Petersilkartoffel oder Pasta mit Tomatensosse und Oliven, ebenfalls ein zweiter Durchgang mit Getränken und Mannerschnitten

Das Tauchgepäck war vom Reisebüro angemeldet worden, die Bestätigung hatte ich mehrfach kopiert (man weiss ja nie ) wurde in Wien beim Einchecken auch kurz angeschaut, in Marsa Alam wurden die Taschen einfach aufs Band geknallt und weg waren wir...

Am Flughafen Marsa Alam gibt es keine Shops mehr - also unbedingt schon vorher T-Shirts oder Mitbringsel kaufen (Duty Free gibt es schon noch - Zigaretten kosten zurzeit 16 Euro die Stange bzw. 23 Dollar)

__________________
lg
Taucher
lisa



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von loisaluftlos am 29.05.2008 19:54.

29.05.2008 19:50 loisaluftlos ist offline E-Mail an loisaluftlos senden Beiträge von loisaluftlos suchen Nehmen Sie loisaluftlos in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » UNTER WASSER UND FREMDE LAENDER » Reiseberichte-Sammlung andere Laender » Aegypten - Marsa Alam 2008-05-29 - Reisebericht von loisaluftlos

Powered by Burning Board © 2003-2018 WoltLab GbR


Offenlegung nach dem Medien-Gesetz: Dieses Forum dient ausschließlich zum privaten, nichtkommerziellen Informationsaustausch der Benutzer über die Malediven
Forum-Eigentümer: Gerhard Geyer, A 1220 Wien - www.malediven.at www.maldives.at www.maldive.at

Free counters!

für mehr Details auf die kleine Grafik klicken