Das Malediven Forum mit Protect the Maldives Forum und Schnorchel Forum
MALEDIVEN FORUM  und  PROTECT THE MALDIVES FORUM
alle Malediven-Resorts im Vergleich ... Urlaubskalender von malediven.at Malediven Portal in Deutscher Sprache Maldives Portal in English language Portale Maldive in lingua italiano i Italiani Maldives Forum NON SOLO MALDIVE das Mare Mundi Forum Kalender Wetter auf den Malediven - Weather in the Maldives Homepage of the reg. org. Protect the Maldives 
follow us on facebook write us on twitter visit me on Youtube Registrierung Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Videos von Malediven-Inseln Protect the Maldives Brochure as Digital-books TV Tipps Daily Maldivian News

Mittwoch, 20. März 2019 108.127.149 Zugriffe seit Samstag, 15. November 2003
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 84 Hotelinseln und 8 Tauchschiffen » Lily Beach » Lily Beach 2008-01-22 - Reisebericht von Juppimann » Hallo Gast [Anmelden] [Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Lily Beach 2008-01-22 - Reisebericht von Juppimann 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Juppimann Juppimann ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-642.gif

Dabei seit: 01.01.2005
Beiträge: 134
Herkunft: NRW-nearly Cologne

Text Lily Beach 2008-01-22 - Reisebericht von Juppimann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Reisebericht Lily Beach Resort 08.01.2008 - 22.01.2008
Erstellt von Juppimann(Josef)Porschen

Das war er dann wohl, unser 6. Urlaub auf dem Lily Beach Resort im Ari Atoll. Oder doch nicht? Schauen wir mal was die Zukunft bringt.

Hinflug:
Am Montag Abend den 07.01.2008 ging es wie immer vom Airport Düsseldorf mit der LTU A330 fast pünktlich los. Natürlich waren wieder viele bekannte Gesichter zu sehen. Günni und Petra, Kurt und Andrea und viele, viele mehr. Wir saßen in Reihe 14 H,K und konnten uns schön lang machen. In der Mittelreihe ein junges Paar mit einem Kleinkind.
Es war ein sehr ruhiger Flug mit einem mittelmäßigen Service aber ganz OK. Kurz vor der Landung informiert uns der Co-Pilot über das Male Wetter: Regen und nur 24°. Ach du lieber Gott. Da hätten wir ja fast zu hause bleiben können.
Um Punkt 9:00Uhr Male Zeit landen wir auf dem Hulule Airport. Große Busse holen uns ab und bringen uns die 500m zum Terminal. Passkontrolle, Koffer in Empfang nehmen, durch die letzte Durchleuchtungskontrolle alles sehr zügig und problemlos.
Danach kam was Neues für uns. Das Einchecken für den Wasserflugzeugtransfer findet nun direkt am Hulule Airport statt. Gute Einrichtung. Für Übergepäck erhält man dort direkt seine Rechnung die man dann an dem bekannten Counter am Wasser-Airport bezahlt.
Dann Einstieg in den Bus und über eine neue, wie ich finde schönere Route zum Wasser-Airport. Die neue Abflughalle bei MAT sieht jetzt noch besser aus. Neue Möbel und viel Platz. Unser Wasserflieger startet um 10:50 und bereits gegen 11:35 sind wir zum 6.male auf Lily.

Der Urlaub auf der Insel kann beginnen:
Beim ersten Lunch treffen wir wieder viele bekannte Urlauber und natürlich die Kellner und Mitarbeiter der Küche. Das Essen war wie immer sehr gut. Klar wiederholt sich alles einmal aber ist das zuhause nicht genauso?? Die Insel hat sich nicht verändert. War auch nicht zu erwarten, denn ab Mai 2008 wird es ja eine große Umstrukturierung geben.

Das Wetter:
Von Dienstag bis Sonntag sehr wechselhaft mit Wind, Regen und Gewitter aber auch sonnigen Abschnitten. Ab Montag dann eine wesentliche Wetterverbesserung. Dienstag noch mal eine leichte Regenschauer aber das war’s dann. Ab da nur noch schönes Maledivenwetter.

Fische, Schnorcheln, Tauchen:
Die abendliche Fütterung am Jetty findet noch immer statt aber ohne Rochen. Die sind alle seit September des letzten Jahres verschwunden. Genau zu dem Zeitpunkt als Lily das Fischsterben erreichte. Patrick von Ocean Pro meint, dass die Rochen wohl alle verendet sind. Mögliche Ursachen des Fischsterbens könnten Sauerstoffmangel oder vergiftete Algen sein. Dies versucht z. Zt. ein auf den Malediven lebender dänischer Forscher herauszufinden.
Das Hausriff zeigte sich meiner Meinung nach gegenüber Dez 06 unverändert. Einen Schnorcheltrip im Dunkeln habe ich gemeinsam mit Günni an der Jettyseite der Insel gemacht.2 Lampen beim Tauchcenter ausgeliehen und los ging’s. Kaum Strömung. Das war wirklich ein Erlebnis, das ich jedem Schnorchler nur empfehlen kann.
Ich habe diesmal bei Ocean-Pro den AOWD Schein gemacht, den mir mein Schatz Christa zum 30. Hochzeitstag geschenkt hat. Danke und ich liebe dich.
Auch dieses Mal war mein Tauchlehrer Gorden Kilsch. Das ist so das Beste was einem Tauchschüler passieren kann. Ich habe wieder sehr viel gelernt und war außerordentlich zufrieden. Nachttauchgang am Hausriff, Wracktauchen vor Machchafushi, Navigation mit Margot und Bernhard am Korallengarten und natürlich Tieftauchen. Es war super.
Auch beim Tauchcenter wird es durch den Umbau Änderungen geben. Die neue Tauchschule entsteht am 2. Anlegesteg. Patrick, Atheef und Steve werden wohl bleiben. Valerija und Gorden zieht es nach Europa in den Mittelmeerraum. Süd-Kroatien scheint das Ziel zu sein. Vielleicht sieht man sich ja dort mal wieder??

Unterhaltung:
Jeden Dienstag Abend zeigt das Tauchcenter ihren tollen Unterwasserfilm in der Pool-Bar. Auch sehr Interessant für Nichttaucher.
Einen Montag war wieder ein Magier da der seine Kunststücke in der Pool-Bar vorgeführt hat.
Jeden Mittwoch Abend spielte die neue Band „AMBA“ ebenfalls in der Pool-Bar. Alles sehr gute Musiker, aber leider wurden nicht die populären Musikstücke für das vorhanden Publikum gespielt. Schade. So kam leider nicht die richtige Stimmung auf.

Sonstiges:
Auch dieses Mal haben wir wieder 2x ein Romantik-Dinner am Strand der Pool-Bar gemacht. Das erste war sehr schön und auch romantisch. Toll geschmückter Tisch, leckeres Essen und einen guten Wein. Beim 2.Mal hatten wir Pech. Mit uns am Strand eine Gruppe russischer Urlauber die ihren eigenen Getto-Blaster mitgebracht haben. Die Stimmung war auf Null. Das sind wahrscheinlich die Urlauber die zukünftig Lily besuchen.
Bei vielen Lily Repeatern mit denen wir gesprochen haben war eine gewisse Traurigkeit zu verspüren. War das der letzte Lily Urlaub? Wo fliegt Ihr das nächste Mal hin? Auch viele der Angestellten gehen zurück in Ihre Heimat und kommen nicht mehr zurück. Es wird ein neues Lily Beach Resort entstehen das mit der heutigen Insel wohl nichts mehr gemein hat oder doch? Wir werden versuchen nach dem Umbau unseren 7. Lily Urlaub zu buchen und dann berichten wir wie es war.

Rückflug:
Am 22.01.08 ging es um 9:30 mit dem Wasserflieger zurück nach Hulule. Um 11:30 ist unser LTU Airbus330 abflugbereit, aber es gibt noch eine Verzögerung bis 12:00. Dann geht’s los in Richtung Heimat.
10 Std.40 Min. Flugzeit sind angesagt. Hoffentlich wird der Flug so ruhig wie der Hinflug?? Denkste. in der Mittelreihe 14 sitzt diesmal ein Paar mit 2 Kleinkindern die von der gesamten Flugzeit ca. 8 Std. geweint und gequengelt haben. Es war trotz Köpfhörer nicht zu ertragen. Warum muss man mit so kleinen Kindern solche Strapazen auf sich nehmen?
Ansonsten war der Flug sehr gut mit einem wirklich guten Service durch die Besatzung. 3 Filme wurden gezeigt und Getränke gab es reichlich. Landung um 18:26 Düsseldorf-Airport. Unsere Koffer sind diesmal fast die letzten. Draußen nehmen uns unsere Söhne in Empfang.
Ein sehr schöner Urlaub geht zu Ende.

Meine Fotos findet Ihr auf Lily Beach Fotos Jan 2008

Habt Ihr Fragen dann einfach bei mir melden.
Mit freundlichen Grüßen Juppimann

__________________
Gruß

schmunzeln Juppimann
winken :
Juppis HP

24.01.2008 17:08 Juppimann ist offline E-Mail an Juppimann senden Homepage von Juppimann Beiträge von Juppimann suchen Nehmen Sie Juppimann in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 84 Hotelinseln und 8 Tauchschiffen » Lily Beach » Lily Beach 2008-01-22 - Reisebericht von Juppimann

Powered by Burning Board © 2003-2018 WoltLab GbR


Offenlegung nach dem Medien-Gesetz: Dieses Forum dient ausschließlich zum privaten, nichtkommerziellen Informationsaustausch der Benutzer über die Malediven
Dieses Forum verwendet Cookies, denn einige Funktionen sind ohne Cookies nicht möglich, aber es werden keinerlei Daten weitergegeben!
Forum-Eigentümer: Gerhard Geyer, A 1220 Wien - www.malediven.at www.maldives.at www.maldive.at

Free counters!

für mehr Details auf die kleine Grafik klicken