Das Malediven Forum mit Protect the Maldives Forum und Schnorchel Forum
MALEDIVEN FORUM  und  PROTECT THE MALDIVES FORUM
alle Malediven-Resorts im Vergleich ... Urlaubskalender von malediven.at Malediven Portal in Deutscher Sprache Maldives Portal in English language Portale Maldive in lingua italiano i Italiani Maldives Forum NON SOLO MALDIVE das Mare Mundi Forum Kalender Wetter auf den Malediven - Weather in the Maldives Homepage of the reg. org. Protect the Maldives 
follow us on facebook write us on twitter visit me on Youtube Registrierung Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Videos von Malediven-Inseln Protect the Maldives Brochure as Digital-books TV Tipps Daily Maldivian News

Mittwoch, 20. März 2019 108.127.068 Zugriffe seit Samstag, 15. November 2003
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 84 Hotelinseln und 8 Tauchschiffen » Lily Beach » Lily Beach 2006-03-09 - Reisebericht von maha » Hallo Gast [Anmelden] [Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Lily Beach 2006-03-09 - Reisebericht von maha  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
maha maha ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 19.02.2006
Beiträge: 13
Herkunft: wien

Text Lily Beach 2006-03-09 - Reisebericht von maha Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach einer anstrengenden Anreise(mit 2stunden zwischestopp in srilanka + 1 zwischenlandung mit dem air taxi) wurden wir leider wegen Überbuchung in einem Ersatzzimmer das im Haupthaus über der Rezeption liegt für 2 Nächte untergebracht (obwohl wir im august 05 gebucht haben und andere erst nach uns). Als Wiedergutmachung wurde uns ein kostenloser Ausfluf oder Dinner am Strandangeboten .
Wir nahmen an einem Schnorchelausflug teil der beim besten willen nicht zu empfehlen ist (obwohl wir vom boot aus delphine sehen konnten ).Normalerweise denkt man das der Schnorchelführer eine route kennt die er 2mal die woche schnorchelt .Unsere Route war Planlos und sehr anstrengend.Wir mussten gut 1km im offenen `Meer zum Boot schwimmen nachdem wir zuvor schon fast 3 km geschwommen sind. noch dazu haben die am schiffbleibenden nachher nicht die winkzeichen des schnorchelleiter gesehen und dan meinte er sie können wegen dem riff nicht herkommen ,obwohl 10minuten vorher ein anderes schiff serwohl vorbei fahren konnte ...egal war auf alle fälle anstrengend !

Nach 2 Tagen bezogen wir unseren Bungalow nr 103den wir für sehr gut empfinden .Liegt gleich bei der Poolbar (zum essen geht man ca 2-4 minuten-wenigstens a bisserl bewegung lachen 2x die woche kann es bis maximal 24 uhr wegen livemusik etwas lauter werden),
Jeder hat am strand seine eigernen Liegen mit Auflagen die beide nummerriert sind wir auf 103 hatten auch einen Schirm dabei!

Die Wellenbrechermauern haben ca alle 15 Meter einen Eingang der leicht zu durchschwimmen ist .Insgesammt sind es ca 10 meter bis zum tollen fischreichen + korallenreichen Hausriff...

Trotz offenem Badezimmer ist kaum Ungeziefer im Zimmer(ausser ein paar Ameisen +baby Eidechsen).

Es wird 3mal die Woche Insektenvernichtungsmittel gesprüht ...das zum Glück nicht schädlich für die anderen tierbewohner der Insel ist (Adler,Sumpfhun,Chameleon,Eidechsen,Flughunde,Graureiher,...)

Das Essen im Lily Beach ist sehr gut aber auch sehr scharf schmunzeln zu bemängeln ist vielleicht das Brot beim Frühstück es wird in sehr kleinen dünnen Scheiben geschnitten und schmeckt ausgetrocknet ....

Den gesamten Aufenthalt über hat man den gleichen Kellner +Sitzpartner den man einfach zugewiesen bekommt (auch nicht jederman sachen) wir hatten aber Glück !
(schöne grüsse an renate und toni ) ...

Auch wenn der Kellner einen nicht immer angesehen hat wenn man mit im redete- er hat immer das richtige gebracht (nach paar tagen sogar schon automatsich )...

Sehr nett fand ich es auch an meinen Geburtstag, wo der Tisch mit einem happy birthday verziert war und ich auch noch ein kleines Törtchen bekam,wo happy birthday+mein name drauf stand (nette aktion)...

Ausserdem wurde jeder Tisch ein tag vor der Abreise mit Blumen geschmückt !

Fische sieht man im lily beach auch massenhaft wenn man nicht schnorchelt ...

Um 21uhr findet immer die Rochenfütterung statt- wo nicht nur Rochen kommen sondern auch Langusten,Muränen,Octopuse,Haie,Wasserschlangen,....

Finde es gut das die Fischreste so verwertet werden auch die Schildkröten bekommen davon 3mal täglich was ab ...

Schade alledings ist das jeden Tag immer 2 rochen bei der Fütterung gekämpft haben ...

Allgemein betrachtet ist das Tierreich auf lily beach Traumhaft (auch delphine sind mal vorbei geschwommen) ...

Im ai ist auch das ausborgen von Kanu,Kaijak,Katarmaran,Treetboot und surfbrett dabei ...

Auch ein toller Kunstrasentennisplatz sowie ein eher spärlicher Fitnessraum ist vorhanden ...

Die Zimmer wurden bei uns immer 2mal täglich gut gesaübert und jeden 2 Tag extra am Abend geschmückt !

Leider hatte unser Airtaxi am Abreissetag 1 stunde verspätung ...

Im grossen und ganzen ist das Lily Beach Resort eine gute Wahl !!!


PS: nehmt nicht zu viele Schuhe mit maximal sportschuhe - Es ist eine Barfussinsel !

Achja und noch ein tipp sollten sie nicht taucher sein - dan grüssen sie nicht die tauchschullehrer den sie können es auch nicht - hatte zwar keine probleme mit ihnen - sie wirken allerdings sehr arrogant+hochnäsig ....


wenn jemand fragen hatt werde ich gerne versuchen zu helfen ...



meine fotos habe ich auf http://www.maledivenbilder.at/categories.php?cat_id=76 hochgeladen
sollte der link nicht gehen http://www.maledivenbilder.at ->Ari Atoll ->Lily beach
12.03.2006 15:43 maha ist offline E-Mail an maha senden Beiträge von maha suchen Nehmen Sie maha in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 84 Hotelinseln und 8 Tauchschiffen » Lily Beach » Lily Beach 2006-03-09 - Reisebericht von maha

Powered by Burning Board © 2003-2018 WoltLab GbR


Offenlegung nach dem Medien-Gesetz: Dieses Forum dient ausschließlich zum privaten, nichtkommerziellen Informationsaustausch der Benutzer über die Malediven
Dieses Forum verwendet Cookies, denn einige Funktionen sind ohne Cookies nicht möglich, aber es werden keinerlei Daten weitergegeben!
Forum-Eigentümer: Gerhard Geyer, A 1220 Wien - www.malediven.at www.maldives.at www.maldive.at

Free counters!

für mehr Details auf die kleine Grafik klicken