Das Malediven Forum mit Protect the Maldives Forum und Schnorchel Forum
MALEDIVEN FORUM  und  PROTECT THE MALDIVES FORUM
alle Malediven-Resorts im Vergleich ... Urlaubskalender von malediven.at Malediven Portal in Deutscher Sprache Maldives Portal in English language Portale Maldive in lingua italiano i Italiani Maldives Forum NON SOLO MALDIVE das Mare Mundi Forum Kalender Wetter auf den Malediven - Weather in the Maldives Homepage of the reg. org. Protect the Maldives 
follow us on facebook write us on twitter visit me on Youtube Registrierung Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Videos von Malediven-Inseln Protect the Maldives Brochure as Digital-books TV Tipps Daily Maldivian News

Donnerstag, 30. März 2017 92.247.223 Zugriffe seit Samstag, 15. November 2003
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » OFFIZIELLES PROTECT THE MALDIVES FORUM » andere Berichte » Weg mit den Haien auf La Reunion » Hallo Gast [Anmelden] [Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Weg mit den Haien auf La Reunion  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
caro089 PTM Member caro089 ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-801.jpg

Dabei seit: 05.04.2005
Beiträge: 1.507
Herkunft: München

Daumen runter! Weg mit den Haien auf La Reunion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde,

http://www.spiegel.de/panorama/leute/kel...-a-1136024.html

ich hoffe, dass der Herr Slater diese Forderung nur unter dem ersten Schock und über die Trauer um einen lieben Freund so geäußert hat.

Verdrängung der Natur, die "man" doch zum Urlaub und für sportliche Betätigung eben an speziellen Orten aufsucht ABER, "sicher" soll es dann auch bitteschön sein.
Das ist der momentane Zeitgeist. weinen 2

Wie können sich doch z.B. Förster "erdreisten", einem dem "Outdoor"-Radlspaß zu vermiesen, weil dadurch die Wildtiere gestört werden. Oder wie jetzt aktuell die Skitouren, wo doch der Veranstalter ENDLICH akzeptiert hat, dass das mit Natur- und Tierschutz nicht vereinbar ist.
Und wie wir jetzt sehen, müssen für die Surfer und Paddler am besten auch die Haie verschwinden weinen 2

Ist es nicht nur noch traurig, dieser Anspruch auf "Freizeit" und Sport in der Natur, wobei man aber die "ganze Natur" dann doch nicht brauchen kann ?!?

Liebe Grüße
Caro

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von caro089 am 24.02.2017 19:47.

24.02.2017 19:44 caro089 ist offline E-Mail an caro089 senden Beiträge von caro089 suchen Nehmen Sie caro089 in Ihre Freundesliste auf
seerose seerose ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 25.12.2016
Beiträge: 50
Herkunft: deutschland

RE: Weg mit den Haien auf La Reunion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja habe auch schon viel gelesen über Haie, daß ihnen die Flossen abgeschnitten werden und sie ins Meer zurück geworfen werden und jämmerlich verenden müssen. Das sind Dinge, die nicht zu begreifen sind.
In Sharm el sheikh 2010 nach diesen Angriffen durch Haie(es soll ja der gleiche gewesen sein-ein Longimanus-Weibchen, haben sie auch mehrere Haie getötet. Um es genau zu formulieren habe ich eher Angst vor der Dummheit der Menschen, denn ich seh heute noch auf Youtube Videos, dass Fische angefüttert werden und Haie sind bestimmt auch angefüttert worden, um die Sensationslust der MENSCHEN zu befriedigen. Dass sich das Verhalten der Tiere dann ändert ist nachvollziehbar. Trotzdem empfinde ich dieses Ungleichgewicht als sehr beängstigend. Es gibt natürlich immer ein Restrisiko.

Liebe Grüsse Seerose Rose

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von seerose am 24.02.2017 20:36.

24.02.2017 20:30 seerose ist offline E-Mail an seerose senden Beiträge von seerose suchen Nehmen Sie seerose in Ihre Freundesliste auf
Mungo7 Administrator + PTM Vice President Mungo7 ist männlich
Forum Administrator


images/avatars/avatar-858.gif

Dabei seit: 18.08.2003
Beiträge: 6.585
Herkunft: Vienna - Austria

RE: Weg mit den Haien auf La Reunion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

La Réunion ist ja bekannt für seine Haie. Im Discovery Channel gibt es am 28. Feb. um 21:45 Die Dokumentatiopn "Shark Island" und am 1.März um 02:20 wird sie wiederholt.

__________________
Servus aus Wien, Mungo7  - PTM

vom 10. bis 25. Mai auf Safari Island
malediven.at maldives.at maldive.at

visit  PROTECT THE MALDIVES
24.02.2017 20:56 Mungo7 ist offline E-Mail an Mungo7 senden Homepage von Mungo7 Beiträge von Mungo7 suchen Nehmen Sie Mungo7 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » OFFIZIELLES PROTECT THE MALDIVES FORUM » andere Berichte » Weg mit den Haien auf La Reunion

Powered by Burning Board © 2003-2015 WoltLab GbR


Offenlegung nach dem Medien-Gesetz: Dieses Forum dient ausschließlich zum privaten, nichtkommerziellen Informationsaustausch der Benutzer über die Malediven
Forum-Eigentümer: Gerhard Geyer, A 1220 Wien - www.malediven.at www.maldives.at www.maldive.at
Free counters!