Das Malediven Forum mit Protect the Maldives Forum und Schnorchel Forum
MALEDIVEN FORUM  und  PROTECT THE MALDIVES FORUM
alle Malediven-Resorts im Vergleich ... Urlaubskalender von malediven.at Malediven Portal in Deutscher Sprache Maldives Portal in English language Portale Maldive in lingua italiano i Italiani Maldives Forum NON SOLO MALDIVE das Mare Mundi Forum Kalender Wetter auf den Malediven - Weather in the Maldives Homepage of the reg. org. Protect the Maldives 
follow us on facebook write us on twitter visit me on Youtube Registrierung Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Videos von Malediven-Inseln Protect the Maldives Brochure as Digital-books TV Tipps Daily Maldivian News

Dienstag, 20. November 2018 106.056.344 Zugriffe seit Samstag, 15. November 2003
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 83 Hotelinseln und 8 Tauchschiffen » Thulhagiri » Thulhagiri 2016-12-11 - Reisebericht von saturn82 » Hallo Gast [Anmelden] [Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Thulhagiri 2016-12-11 - Reisebericht von saturn82 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
saturn82 saturn82 ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 22.12.2009
Beiträge: 90
Herkunft: Schweiz

Text Thulhagiri 2016-12-11 - Reisebericht von saturn82 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Thulagiri

Wir verbrachten unseren Urlaub zum 2mal ( letzes mal im 2008) auf Thulagiri von.27November-11 Dezember 2016.

Bungalows :
Wir hatten wieder ein Strandbungalow die sind alle renoviert. Man hat jetzt auf der Terasse viel mehr Platz, kann auch bei Regen draussen auf dem liegestuhl liegen .Das Bad ist grösser und moderner geworden. Es gibt jetzt eine Aussendusche.Sonst ist das Badezimmer geschlossen. Ein Safe befindet sich im Schrank. Im Schrank findet man genügend Platz seine Kleider einzuräumen jedoch riecht er etwas moderig. Klimaanlage vorhanden, leider kein Deckenventilator. Kühlschrank auch vorhanden
Nach meiner Sicht liegen die Bungis 110-120 am besten am grossen Strand und Meersicht.
Bungalow 102+103 und 117+118 sind Doppelbungalows.
101-109 keine Meersicht da Büsche davor sind jedoch auch am grossen Strand. Wir hatten 104 .Uns hat es nicht gestört. 121-150 .haben auch z.t Büsche davor .Der neue Pool liegt so bei 150.
Neu ist auch ein neuer Wasserbungalow Bogen dazugekommen.

Strand:
Am Strand hat es genügen Liegen man finded immer ein Platz. Hat auch einige Sonnenschirme .
Als wir im 2008 da waren war der Strand noch flach ,Jetzt hat es eine grössere Abbruchkante gegeben.

Riff +Schnorcheln:
Ich habe das Riff im 2008 schöner in Erinnerung .Es ist mehrheitlich grau. Unds es hat auch weniger Fischschschwäre als im 2008..
Haben viele Schwarzspitzenriff Haie gesichtet ,viele Kugel+Kofferfische, 1 Schildkröte Octopus, Gefleckter -Adlerrochen ,Garnelen.,Süsslipen,Soldatenfische.Kaiserfische,Falterfische,Papageienfische und alle anderen Rifffische.

Restaurant /Buffet:
Das Restaurant wurde vergrössert.Wir hatten Glück und kamen im neuen Teil ein Tisch. Mit direkter Meersicht. .
Essen war sehr gut.Man fand immer was zu essen.. . Auswahl war gross jedoch wiederholte sich es öfter, Verschiedene Fleischgerichte Beef lecken amm ,Chicken. Fisch ist auch immer vorhanden.,Gemüse, Frühlingsrollen,Pasta usw Ein Curry war auch jeden Abend da. .Salatbuffet und Dessertbuffet.

Essenszeiten:
Frühstück : 7.30 -10 Uhr
Mittag : 12.30-14 Uhr
Abendessen: 19.30-21 Uhr

Spa:
Neu gibt es ein Spa das ich nur empfehlen kann .Aber vorsicht Suchtgefahr. .
Massagen 50 Min 100 Dollar
Massgen 1H 30min 160 Dollar
Voralem die Coconut Signature ist sehr zu empfehlen

Insel:
Ist immer noch eine schön bewachsene Insel mit vielen Palmen und die freifliegenden Wellensittiche sind auch noch da.Das macht dass ganze noch viel paradiesischer.

Nationalitäten:
Viele Asiaten wenige Russen. Am meisten vertreten sind Urlauber aus Deutschland und der Schweiz.

Unterhaltung/ Bar:
Krabbebrennen Liveband ,Discoabend , Dive-Night, Wasssersportfilm,Spa Film
Happy Hour vom 18-20 Uhr in der Sandbar
In der Beachbar kann man sehr gut den Sonnenuntergang mit einem Coktail geniessen.
Getränkepreise für Gäste ohne AI oder HP+. Wasser 1.5 liter so ca 4.30.Dollar ,Cola auch so um 4 Dollar Coktails zwischen 10 und 14 Dollar. . Bei kleinem Hunger kann man Sandwitch oder Toast sowie 2 verschiedene Pasta oder Curries in der Sandbar bestellen.

Fazit:
War ein sehr schöner Urlaub , würde auch ein drittes mal hinfahren.
Als Repeater ,bekamen wir eine Flasche Wein und ein Früchteteller ,sowie am letzten Abend noch eine Karaffe Rotwein..

__________________
Summer Island 2006 Embudu 2007 Thulagiri 2008 Angaga 2009 Makunudu 2010
17.12.2016 12:47 saturn82 ist offline E-Mail an saturn82 senden Beiträge von saturn82 suchen Nehmen Sie saturn82 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 83 Hotelinseln und 8 Tauchschiffen » Thulhagiri » Thulhagiri 2016-12-11 - Reisebericht von saturn82

Powered by Burning Board © 2003-2018 WoltLab GbR


Offenlegung nach dem Medien-Gesetz: Dieses Forum dient ausschließlich zum privaten, nichtkommerziellen Informationsaustausch der Benutzer über die Malediven
Dieses Forum verwendet Cookies, denn einige Funktionen sind ohne Cookies nicht möglich, aber es werden keinerlei Daten weitergegeben!
Forum-Eigentümer: Gerhard Geyer, A 1220 Wien - www.malediven.at www.maldives.at www.maldive.at

Free counters!

für mehr Details auf die kleine Grafik klicken