Das Malediven Forum mit Protect the Maldives Forum und Schnorchel Forum
MALEDIVEN FORUM  und  PROTECT THE MALDIVES FORUM
alle Malediven-Resorts im Vergleich ... Urlaubskalender von malediven.at Malediven Portal in Deutscher Sprache Maldives Portal in English language Portale Maldive in lingua italiano i Italiani Maldives Forum NON SOLO MALDIVE das Mare Mundi Forum Calendar Wetter auf den Malediven - Weather in the Maldives Homepage of the reg. org. Protect the Maldives 
follow us on facebook write us on twitter visit me on Youtube Register Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page
Videos von Malediven-Inseln Protect the Maldives Brochure as Digital-books TV Tipps Daily Maldivian News

Seit dem 1. Mai findet Ihr die Malediven-News, TV-Tipps, Malediven-Links und Anderes auch auf
members.chello.at/malediven, members.chello.at/maldives und members.chello.at/gerhard.geyer


Samstag, 07. Dezember 2019 111,977,719 Access since Samstag, 15. November 2003
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 84 Hotelinseln und 8 Tauchschiffen » Fesdu (W Maldives) » Fesdu 2008-06-26 - Reisebericht von Simi » Hello Guest [Login] [Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Go to the bottom of this page Fesdu 2008-06-26 - Reisebericht von Simi  
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Simi Simi is a female
Gruenschnabel


Registration Date: 26.06.2008
Posts: 2
Herkunft: Austria

Text Fesdu 2008-06-26 - Reisebericht von Simi Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Fesdu Island ist einfach der Hammer!
Bei der Ankunft auf Male wird man schon bevorzugt behandelt. Man muss nicht in der heißen Sonne auf das Wasserflugzeug warten, sondern man kann sich in eine Lounge setzen, in der es Erfrischungsgetränke und kleine Leckereien gibt. Der Empfang auf der Insel selbst war sehr herzlich mit einem frischen Cocktail.

Bungalow
Wir hatten einen Beach Oasis Bungalow, der zwar der günstigste auf der Insel war, aber unserer Meinung nach der Beste. Von der Ausstattung hat er uns am besten von allen gefallen, das Badezimmer war halb unter Dach, halb draußen, ein ganz besonderes Flair. Wir hatten es immer Windstill, weil wir von Palmen umgeben waren. Die Wasservillen hatten ständig viel Wind und jeder konnte in ihr Bungalow sehen. Wir dagegen genossen Privatsphäre pur. Zu den Wasservillen musste man auch ziemlich lange zu Fuß gehen. Der Beach Oasis Bungalow wurde zweimal am Tag sauber gemacht, man bekam jeden Tag eine kleine essbare Aufmerksamkeit. Wir hatten unseren eigenen Strand. Überhaupt war fast nie jemand am Strand zu sehen. Auch nicht auf den anderen Privatstränden. Also ganz weit weg vom Massentourismus.

Service
Die Angestellten auf der Insel waren alle sehr herzlich und freundlich. Vor allem die Mitarbeiter in der Tauchbasis waren so zuvorkommend und hilfsbereit. Sie haben uns unvergessliche Tauchgänge beschert.

Insel
Insel ist klein, ich finde genau richtig. Total idyllisch, wird immer sauber gehalten. Zu unserer Zeit war die Insel voll ausgebucht, aber man hatte immer das Gefühl, dass man alleine dort ist. Es war sehr angenehm, man hatte immer seine Ruhe. Überall gab es Stationen, wo man sich gratis Getränke, Wasser, Eis, Handtücher und Sonnencreme holen konnte. Wirklich praktisch! Insgesamt sind alle Einrichtungen auf der Insel sehr stylisch und modern.

Essen
Es gibt drei Restaurants. Ein Fischrestaurant, ein Grillrestaurant und das Hauptrestaurant. In allen dreien kann man vorzüglich essen. Nun gut, nicht immer ganz günstig, aber dafür schmeckts immer!

Tauchen
Tauchen war der absolute Wahnsinn. Das Equippment wurde einem immer aufs Boot gebracht. Man musste nur einsteigen und mitfahren. Die Tauchgänge waren wunderschön, nach dem Tauchen bekam man leckeres Obst und Getränke auf dem Boot serviert. Die Crew war immer hilfsbereit und zuvorkommend. Wir haben Haie, Napoleons, Schildkröten, Tintenfische, Delphine, Steinfische, Hummer, Stachelrochen, Mantas, Moränen,.......und vieles mehr gesehen! Wunderschön waren auch die riesen Fischschwärme!

SPA und Wellness
Der Wellnessbereich ist sehr stylisch. Die Mitarbeiter sehr freundlich. Ein Ort zum wohlfühlen. Die Massagen sehr entspannend. Ich kann nur schwärmen.

Preis
Wir haben im Internet ein richtiges Schnäppchen gemacht. Deshalb hat unser Preis-Leistungsverhältnis mehr wie gestimmt. Andere, die zur gleichen Zeit wie wir dort waren, haben zum Teil das Dreifache von uns bezahlt! Da muss man einfach im Internet ein wenig recherchieren und dann beim passenden Angebot zuschlagen.

Und sonst noch?!
Es war ein unvergesslicher Urlaub! Es werden einige interessante Dinge angeboten wie ein Ausflug auf einer Segelyacht mit einem Vortrag über das Meer, die Malediven,...Fische... Selber fischen am Abend oder in der Früh, Hochseefischen, Besichtigung einer Einheimischeninsel. Ganz in der Nähe von Fesdu Island ist eine kleine Insel, die man für einen Abend für sich alleine buchen kann (für Heiratsanträge und so....), und noch vieles mehr.

Alles in allem, nur zu empfehlen, einfach unvergesslich. Wer auf dieser Insel etwas zum meckern findet, der wird sein Leben nie glücklich werden.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Simi on 26.06.2008 14:15.

New Post 26.06.2008 13:59 Simi is offline Send an Email to Simi Search for Posts by Simi Add Simi to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
MALEDIVEN FORUM und PROTECT THE MALDIVES FORUM » MALEDIVEN » gesammelte Reiseberichte von 84 Hotelinseln und 8 Tauchschiffen » Fesdu (W Maldives) » Fesdu 2008-06-26 - Reisebericht von Simi

Powered by Burning Board © 2003-2018 WoltLab GbR


Offenlegung nach dem Medien-Gesetz: Dieses Forum dient ausschließlich zum privaten, nichtkommerziellen Informationsaustausch der Benutzer über die Malediven
Dieses Forum verwendet Cookies, denn einige Funktionen sind ohne Cookies nicht möglich, aber es werden keinerlei Daten weitergegeben!
Forum-Eigentümer: Gerhard Geyer, A 1220 Wien - www.malediven.at www.maldives.at www.maldive.at

Free counters!

für mehr Details auf die kleine Grafik klicken